Was ist subliminal

Subliminal bedeutet "unterschwellig" und somit nicht bewusst hörbar. Diese Frequenzänderung hat einen direkten Einfluss auf Ihr Unterbewusstsein. Es ist, als würde Ihr bester Freund und Mentor Ihnen ganz still und annähernd unhörbar permanent die besten Empfehlungen ins Ohr flüstern, damit Sie endlich die alten falschen Verhaltensmuster los werden.

Erklärungen zu den subliminalen Inhalten

Nehmen wir mal als Beispiel eine unserer Affirmations-CDs. Auf dieser CD befinden sich in Summe 5 Titel mit jeweils ca. 15 Minuten Spieldauer.

Auf der CD finden Sie folgende Titel:

1. Sprache + Subliminal + Musik, um Sie emotional zu bewegen

2. Meeresrauschen + Subliminal, von einer der schönsten Inseln

3. Bachrauschen + Subliminal, der kraftvollen Natur in den Bergen nahe

4. Subliminale Sprache (nicht bewusst hörbar) - Wichtig, leise hören

5. Sprache ohne andere Geräusche, nur die Worte

Diese einzelnen Dateien wurden mit einem speziellen Abmischverfahren erstellt. Wir arbeiten hier mit mehreren Tonspuren und einer speziellen Technik um die Sprache "subliminal" aufzubereiten. Wie Sie auf einigen der folgendem Bilder ersehen können, sind die subliminalen Inhalte auf über 15.000 Herz angehoben (der genaue Wert ist ein kleines "Firmengeheimnis"). Dazu muss man wissen, dass wir Menschen im Normalfall nur Frequenzen bis ca. 15.000 Herz auflösen können, darüber können wir meist nichts mehr hören. Ausnahmen sind hier Menschen mit einem besonders guten Gehör oder auch Kleinkinder die teils bis ca. 18.000 Herz hören können. Doch je älter die Kinder werden, desto weiter fallen die hörbaren Frequenzen ab.

Das von uns verwendete subliminale Verfahren wurde vor vielen Jahren direkt nach dem Erscheinen von der US-Army patentiert und jahrelang unter Verschluss gehalten. Erst seitdem dieses Patent abgelaufen ist wurde es der breiten Öffentlichkeit bekannt.

Wie sind die Inhalte auf den Datenträgern (CD oder SD-Karte bzw. Download) aufbereitet?

1. Sprache + Subliminal + Musik, um Sie emotional zu bewegen

Bei diesem Titel hören Sie eine zum Thema passende Musik. Die Affirmationen hören Sie auch laut gesprochen, so können Sie sich intensiv auf die Sätze konzentrieren. Doch zusätzlich wurden die Sätze auch parallel subliminal aufbereitet.

2. Meeresrauschen + Subliminal, von einer der schönsten Inseln

Bei diesem Titel hören Sie eine kräftige Meeresbrandung. Ansonsten sind keine Geräusche bewusst hörbar. Die Sätze sind wieder subliminal integriert, also auf über 15.000 Herz angehoben.
Warum haben wir hier die Meeresbrandung als zentrales Geräusch? Menschen empfinden Naturgeräusche meist als positiv. Zudem "verbergen" sich in diesem imposanten Meeresrauschen eine Unzahl an vielen Naturfrequenzen. Die Vielzahl der Frequenzen können Sie auf folgendem Bild erkennen.

3. Bachrauschen + Subliminal, der kraftvollen Natur in den Bergen nahe

Bei diesem Titel hören Sie einen sehr kräftigen Gebirgsbach aus einer der schönsten und unberührtesten Gegenden in Österreich. In diesem Gebirgstal gibt es keine störenden Frequenzen wie WLAN oder Mobilfunk. Dort ist Natur pur. Auch bei diesem Titel wurden die Texte subliminal auf über 15.000 Herz angehoben. Genauso wie beim Meeresrauschen kommt das Bachrauschen gut an und wird in vielen Fällen als angenehm empfunden. Auch hier "verbergen" sich eine hohe Anzahl von Frequenzen, wie deutlich auf folgendem Bild zu sehen ist.

4. Subliminale Sprache (nicht bewusst hörbar) - Wichtig, leise hören!

Bei dieser Audiodatei können Sie bewusst nichts hören. Doch es ist ganz wichtig, dass Sie diesen Titel nicht lauter aufdrehen, als die anderen Titel. Der Inhalt ist gleich laut wie alle anderen Titel, nur von Ihrem Ohr nicht bewusst "entschlüsselbar". Doch im Innenohr wird dieser Bereich entschlüsselt und vom Gehirn verarbeitet.
Wenn Sie diesen Titel zu laut hören, können Sie - so wie bei anderer zu lauter Dauerbeschallung - Unbehagen empfinden und einen sogenannten "Brummschädel" bekommen. Achten Sie auch darauf, dass Kleinkinder diese Töne meist noch wahrnehmen können. Ihr Baby wird es Ihnen daher danken, wenn Sie diese Inhalte genauso leise abspielen wie die anderen Titel auch.

Es gibt natürlich skeptische Menschen, die meinen, wenn sie nichts hören ist auch nichts da. Das stimmt nicht. Sie hören ja auch kein WLAN, obwohl es da ist. Sie können es nicht hören, weil die Frequenz einfach zu hoch ist. Ein einfacheres Beispiel ist die Fledermaus. Auch sie können Sie nicht hören, obwohl die Fledermaus Geräusche im Ultraschallbereich (von ca. 9000 bis 200.000 Herz) verwendet, um die Umgebung wahrzunehmen.

Sollten Sie bei Ihrem Abspielgerät eine digitale Anzeige für die Lautstärke bzw. einen Equalizer haben, dann werden Sie die "Ausschläge" sehen können.

Auf folgendem Bild können Sie ganz genau sehen, dass im unteren Bereich keine Töne vorhanden sind, im oberen Bereich allerdings sehr wohl. Nur eben in einem Frequenzbereich, der in der Regel nicht mehr bewusst hörbar ist.

5. Sprache ohne andere Geräusche, nur die Worte

Der 5. und letzte Titel ist nur die Sprache ohne weitere Geräusche, auch keine subliminalen Inhalt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren